Webdesign: Meine Referenzen
Webdesign

Zur Pinnwand Meine Angebote Meine Konditionen Meine Referenzen über mich  

Meine Referenzen
Seit ich in der Weiterbildungsmaßl;nahme des Arbeitsamtes Köln
die Programmierung von Webseiten in HTML und CSS und die Bildbearbeitung kennengelernt habe
fasziniert mich dieses Gebiet.
www.dia–av–ralf–zoellner.de

2003/2004: www.dia–av–ralf–zoellner.de
Meine erste Webseite entwickelte ich für Ralf Zöllner, der Vorführungen von Dia–Audiovisionsschauen anbietet.

Die grafische Gestaltung des Logos zeigt den Aufgabenbereich. Ralfs Webseite sollte etwas Künstlerisches widerspiegeln. Dazu trägt das aufwendige Hintergrunddesign entscheidend bei. Ich stellte es aus Bildern der verschiedenen Dia–Audivisionsschauen zusammen.
Der Button auf der Startseite wurde aus der Darstellung eines Diaprojektorobjektivs aufbereitet. Auch die anderen Buttons sind aus der Fotografie des Diaprojektors entwickelt worden.

Die Informationen über die Dia–Audiovisionsschauen, aber vor allem die Bilder, spielen auf dieser Seite eine entscheidende Rolle. Dazu wurde von mir die Leinwand mit schwarzem Hintergrund grafisch gestaltet. Denn Bilder wirken auf Schwarz besser.
Jedes der Bilder kann der Besucher auch vergrößl;ert betrachten.
Die Texte formulierten wir gemeinsam.

Viel Wert habe ich hier auf die eigens für die Druckaufbereitung erstellten HTML–Seiten der Informationstexte und der Kurzinformationen zu den einzelnen Dia–Audiovisionssschauen sowie auf die gute Druckaufbereitung der Termine gelegt. Denn sie sind die Merkzettel unserer Kunden.

Jahr für Jahr wird diese Webseite um neu entwickelte Diaschauen erweitert. Durch die durchdachte Struktur der Webseite hält sich der Änderungsaufwand dazu in Grenzen.
www.fremdsprachen–weitemeier.de



2006: www.fremdsprachen–weitemeier.de
Diese Webseite programmierte ich für Dr. Bernd Weitemeier, der als Dozent und Übersetzer tätig ist.
Das Logo und die farbliche Abstimmung wurde von mir anhand seines Flyers und seines Briefkopfes entwickelt.
Farblich dazu passend kreierte ich die Buttons, wobei die Gestaltung des Buttons auf der Startseite ans Logo angelehnt ist.

Der schlichte weiße Hintergrund passt hervorragend zu der farblichen Gestaltung. Er vermittelt einen sachlichen, seriösen Eindruck und lässt das Hauptaugenmerk auf den Text fallen.

Texte und Bild wurden vom Kunde geliefert.

Der Kunde möchte seine Webseite selber pflegen. Entsprechende Beratungsgespräche wurden geführt.
www.zoellner–youngtimerparts.de

2007/2008: www.zoellner–youngtimerparts.de
Für Christian und Dennis Zöllner entwickelte ich diese Webseite. Beide gründeten vor kurzem eine Firma, die Ersatzteile und Restaurierungsmöglichkeiten für Youngtimer anbietet.

Texte, Bilder, Logo und Seitenaufbau wurden mir über eine Open–Office–Präsentation vorgegeben.

Die grau–schwarz–blaue Farbgestaltung gibt hervorragend etwas funktional männliches wieder und entspricht damit dem Inhalt der Webseite. Ich bildete den schwarz–grauen Farbverlauf als Hintergrund ab und bestimmte die restlichen Farbtöne. Die farbliche Gestaltung der Links stimmte ich mit den Farben aus dem Logo ab. Dadurch wird der einheitliche Gesamteindruck verstärkt.

Die 22 Bilder passte ich alle hinsichtlich der Größe an und steigerte durch Bildbearbeitung ihre Qualität.

Interessant an dieser Webseite ist der Aufbau der Ersatzteilliste. Der Kunde pflegt die Preise der einzelnen Ersatzteile in Excel–Dateien. Diese Excel–Dateien werden von Excel in HTML–Dateien umgewandelt, zu denen ich dann den Code hinzugefügt habe, der die farbliche Gestaltung ausmacht. Dies ist eine änderungsfreundliche Methode für den Kunden und mich.

Ich habe die Pflege der Webseite übernommen.

Zur Pinnwand Meine Referenzen Meine Konditionen über mich Impressum Zum Anfang